Seminar „Rechtsprobleme einer Online-Redaktion“

Anna-Maria Wallner ist Redaktionsmitglied der Zeitung „Die Presse“ und dort zuständig für Medien. Als Absolventin des Universitätslehrgangs freuen wir uns über eine profunden Vortrag über die rechtlichen Herhausforderungen eines Redakteurs. Der Fokus liegt natürlich bei Online-Medien. Es werden aber auch allgemeine medienrechtliche Fragestellungen diskutiert.

Nach Abschluss des Seminars bekommen die Mitglieder eine exklusive Führung durch die Redaktion der Zeitung „Die Presse“.

Das Seminar findet bei „Die Presse“ Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG, Hainburger Straße 33, 1030 Wien, statt. Die Teilnahme ist wie immer für Mitglieder kostenlos. Anmeldungen bis spätestens 13.6.2014 an seminar (at) it-law.at.

Seminar „Aktuelles zum Verwertungsgesellschaftenrecht“

Gernot Schödl ist Geschäftsführer der Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden. Davor war er dreieinhalb Jahre in der Literar Mechana beschäftigt. Wir freuen uns daher auf seine langjährige Expertise in diesem Bereiche. Er wird in seinem Seminar u.a. die jüngsten Novellen in diesem Bereich, Gesamtverträge und Satzungen, Rechte und Pflichten gegenüber Bezugsberechtigten und Zahlungspflichtigen, die Richtlinie der EK zur kollektiven Rechtewahrnehmung im EU Binnenmarkt, kollektives Rechtemanagement in der Praxis und natürlich aktuelle Verfahren und Entscheidungen behandeln. Ein umfassender Streifzug ist damit gewiss.

Das Seminar findet in der Rechtsanwaltskanzlei Gassauer Fleissner statt. Die Teilnahme ist wie immer für Mitglieder kostenlos. Anmeldungen bis spätestens 28.3.2014 an seminar (at) it-law.at.

IT-LAW.AT Weinverkostung

Derzeit sind massive Vorkostungen im Gange – man darf gespannt sein, wohin uns die „Weinreise“ dieses Jahr führt.

Details folgen.

Seminar „Ausgewählte Aspekte der digitalen Forensik für Rechtsberufe“

DDI Mag. Gernot Schmied verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der IKT-Branche und hat sich u.a. als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger auf Fragen der digitalen Forensik, IT-Revision und elektronischen Vergabeabwicklung spezialisiert. Er lehrt seit Jahren am Juridicum über digitale Forensik und informiert uns in diesem Seminar über Trends und Caveats an der Schnittstelle von IT und Informatikrecht.
Das Seminar findet in der Rechtsanwaltskanzlei Gassauer Fleissner statt. Die Teilnahme ist wie immer für Mitglieder kostenlos. Anmeldungen bis spätestens 7.5.2014 an seminar (at) it-law.at.

ÖV-Expertengespräch – Border Seizure Measures: New European and Austrian Rules

ÖV-Expertengespräch
am Donnerstag, den 9.1.2014, 16 bis 19 Uhr (Buffet)
Thema: Border Seizure Measures: New European and Austrian Rules

Experten am Podium:
Henk Molegraaf (European Commission Taxation and Customs Union Directorate-General Protection of citizens and enforcement of IPR)
Gerhard Marosi (Bundesministerium für Finanzen)

Ort:
25hours Hotel beim MuseumsQuartier
Lerchenfelder Strasse 1-3, 1070 Wien
Freiraum 1 – https://www.25hours-hotels.com/hotels/wien.php

Beschränkte Teilnehmerzahl!

Anmeldung werden bis 8.1.2014 erbeten ausschließlich an m.mosing@gassauer.at

Seminar „Neues zum Markenrecht“

Max Mosing ist als Vizepräsident und Gründungsmitglied des Vereins der IT-LAW.AT Gemeinschaft bestens bekannt. Als Partner bei Gassauer Fleissner Rechtsanwälte ist er seit vielen Jahre auf den gewerblichen Rechtschutz, insbesondere Lauterkeits- und Markenrecht sowie Urheberrecht spezialisiert und zählt zu den anerkanntesten Experten in diesem Bereich. Wir freuen uns am Freitag, den 7.2.2014, 15-19 Uhr, auf ein hochkarätige Seminar zu „Neues zum Markenrecht“.

Das Seminar findet in der Rechtsanwaltskanzlei Gassauer Fleissner statt. Die Teilnahme ist wie immer für Mitglieder kostenlos. Anmeldungen bis spätestens 31.1.2014 an seminar (at) it-law.at.