Der Begriff der Verbreitung an der Öffentlichkeit in der Richtlinie 2001/29/EG

Kurzbeschreibung:

Seminararbeit

Abstract:

Abstrakt: Ziel dieser Arbeit ist, ausgewählte Aspekte des Begriffs der Verbreitung des Originals
eines Werks oder eines Vervielfältigungsstücks an die Öffentlichkeit, wie verstanden in der
RL 2001/29/EG, im Kontext der relevanten völkerrechtlichen Vorschriften und insbesondere
der Rechtsprechung des EuGHs zu beschreiben, zu analysieren und zu erläutern, und die Aufmerksamkeit zu seinen unklaren Punkte und mögliche Lösungen zu lenken.

Download:

https://www.it-law.at/wp-content/uploads/gravity_forms/10-f0d0b77eb762b0f8bc1158d0e2349520/2017/10/Seminararbeit_EULISP_Martina_Cerna.pdf">Der Begriff der Verbreitung an der Öffentlichkeit in der Richtlinie 2001/29/EG