ABSAGE – Online Seminar „Datenschutz und klinische Studien: Rollenverteilung“

VeranstalterIn: IT-LAW.AT
Datum:
Ort: Online
ABSAGE - Seminar wird nachgeholt

Mag. Jessica Einzinger, LL.M. wird ihre Forschungsergebnisse zur spannenden Frage der datenschutzrechtlichen Rollenverteilung in klinischen Studien vorstellen.

Die Datenschutzexpertin, die seit 2018 in der Rechtsabteilung der MedUni Wien tätig ist, wird auf Basis ihres im Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht (JMG) veröffentlichten Artikel ihre Forschungsergebnisse vorstellen und dabei insbesondere auf folgende Fragen eingehen: 

  • Welche Rollen nach der DSGVO nehmen die an einer Studie beteiligten Akteur*innen (Sponsoren, Monitor*innen, Auditor*innen, Medizinische Universitäten, Forscher*innen, Prüfer*innen etc…) ein?
  • Auf Basis welcher Rechtsgrundlagen werden personenbezogene Daten, insbesondere Daten besonderer Kategorie, in Studien verarbeitet? 
  • Welche Pflichten ergeben sich daraus für die einzelnen Akteuer*innen?
  • Welche Auswirkung hat diese komplexe Rollenverteilung in der Praxis im Umgang mit besonderen Kategorien personenbezogener Daten?

Zielgruppe: MItarbeiter*innen von Rechtsabteilungen in Forschungseinrichtungen und Krankenanstalten, Forscher*Innen, Anwält*innen und Konzipent*innen, an Datenschutz interessierte Jurst*innen, 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.