Seminar „Smart Cars: Rechtliche Rahmenbedingungen – Status, Hürden und Herausforderungen“

VeranstalterIn: RA Dr. Andreas Eustacchio, LL.M.
Datum:
Ort: Vereinssitz / GEISTWERT Rechtsanwälte, Linke Wienzeile 4/2/3, 1060 Wien
Wir freuen uns auf RA Dr. Andreas Eustacchio, LL.M. der das IT-LAW.AT Seminar „Smart Cars: Rechtliche Rahmenbedingungen - Status, Hürden und Herausforderungen“ am Freitag, den 25.05.2018, halten wird.
RA Dr. jur. Andreas Eustacchio, LL.M. (LSE London), geboren 1972 in Kitwe, Sambia, studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Graz und Teramo (Italien) sowie Wirtschaftsrecht an der London School of Economics (LSE). Während er früher in Mailand für eine internationale Rechtsanwaltskanzlei tätig war, ist er heute Lehrbeauftragter am Management Center Innsbruck (MCI) für „International Product Liability“ sowie an der Fachhochschule IMC Krems an der Donau. Er beschäftigt sich intensiv mit rechtlichen Fragestellungen rund um automatisierte und autonome Fahrzeuge und wird uns in diesem Seminar einen Einblick in die komplexen Fragestellungen geben.

Das Seminar findet am Freitag, den 25.05.2018, 15:00 bis 19:00 Uhr, an unserem Vereinssitz bei GEISTWERT Rechtsanwälte, Linke Wienzeile 4/2/3, 1060 Wien, statt.

Die Teilnahme ist für Sie natürlich kostenlos. Wir ersuchen um Online-Anmeldung bis 23.05.2018. Eine Teilnahme online als Webinar ist möglich. Bei entsprechender Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten rechtzeitig vor dem Seminar zugesandt.

Folgen Sie dem Motto „von Mitgliedern – für Mitglieder“ und nutzen Sie die Chance auf dieses exklusive Seminar.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.