Deloitte gewinnt 24.IT-LAW.AT Fußballturnier

Auch das 24. IT-LAW.AT Fußballturnier fand einen würdigen Sieger: Die Mannschaft von Deloitte (Non-Playing Captain Florian Woditschka) blieb im Finale gegen Ernst&Young (Spielführer Bruno Clemente Di Palma) mit 3-0 siegreich. Im 7-Meter-Schießen um Platz 3 bewies die RLB NÖ-Wien (Wolfgang Lehofer) bessere Treffsicherheit als die Mannschaft des FC Insolvenz (Non-Playing-Captain Stefan Langer, Spielführer iV Matthias Siegert).

Auf den Plätzen folgen PWC (ebenfalls nur in der taktischen Vorbereitung tätig: Werner Stockreiter), Richter und Richteramtsanwärter des OLG Wien (Andreas Beneder), BDO (Christoph Ernst), bpv Hügel (Trainerteam Hanns Hügel & Gerald Schachner), der VwGH (Erich Pürgy) und schließlich die taktisch diszipliniert spielende, überraschenderweise deutlich unter Wert geschlagene Veranstaltermannschaft von IT-LAW.AT.

Das Endergebnis:

  1. Deloitte
  2. Ernst & Young
  3. RLB NÖ/ Wien
  4. FC Insolvenz
  5. PwC
  6. Richter & Richteramtswärter des OLG WIEN
  7. BDO
  8. bpv Hügel Rechtsanwälte
  9. VwGH
  10. IT-LAW.AT
  11. Brandl, Talos & Partner
  12. Freshfields
  13. Fellner Wratzfeld & Partner
  14. KPMG
  15. Prohaska Havranek Rechtsanwälte
  16. Grant Thornton Unitreu
  17. CMS Reich-Rohrwig Rechtsanwälte
  18. CHSH Rechtsanwälte
  19. Taylor Wessing ENWC Rechtsanwälte

 

0 replies

Kommentieren

 

Schreiben Sie einen Kommentar