Seminar „Neues EU-Markenrechtspaket“ – Nachbericht

Am 11.03.2016 hatte IT-LAW:AT die Ehre Hofrat Mag. Robert Ullrich als Vortragenden zur Neuen EU-Markenrechtsrichtlinie begrüßen zu dürfen. Mag. Ullrich gab den Teilnehmern einen tiefen Einblick in die Hintergründe zahlreicher – und manch auf den ersten Blick unverständlichen –  Bestimmungen in der Richtlinie. Bald entwickelte sich durch die aktiven Beiträge der Teilnehmer des Seminars eine […]

Seminar „EU-Datenschutzpaket“ – Nachbericht

In der Aula am Campus der Universität Wien stellte Dr. Matthias Schmidl, stellvertretender Leiter der Datenschutzbehörde, das jüngst beschlossene EU-Datenschutzpaket (Datenschutz-Grundverordnung) vor.  Als Verordnung hat sie allgemeine Geltung, ist in allen Teilen verbindlich und gilt unmittelbar in jedem Mitgliedstaat. Es besteht jedoch die Besonderheit, dass die Datenschutz-Grundverordnung dem nationalen Gesetzgeber in vielen Bereicherungen Spezifizierungen bzw. […]

IT-LAW.AT Mitgliederbefragung: Ihr Feedback ist gefragt!

IT-LAW.AT wünscht Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2016 und startet traditionellerweise mit der Bitte um Ihr Feedback zur Arbeit des Vereins. Auch heuer haben wir wieder eine kurze Onlineumfrage erstellt, welche bis Ende Jänner läuft und Ihnen per Email zugesandt wurde. Bitte nehmen Sie sich diese 5-10 Minuten und unterstützen Sie damit unsere Arbeit. Ihr Feedback ist […]

Deloitte gewinnt 24.IT-LAW.AT Fußballturnier

Auch das 24. IT-LAW.AT Fußballturnier fand einen würdigen Sieger: Die Mannschaft von Deloitte (Non-Playing Captain Florian Woditschka) blieb im Finale gegen Ernst&Young (Spielführer Bruno Clemente Di Palma) mit 3-0 siegreich. Im 7-Meter-Schießen um Platz 3 bewies die RLB NÖ-Wien (Wolfgang Lehofer) bessere Treffsicherheit als die Mannschaft des FC Insolvenz (Non-Playing-Captain Stefan Langer, Spielführer iV Matthias […]

Das war das Symposium 2015

Am 25.11.2015 fand das mittlerweile zehnte IT-LAW.AT Symposium unter dem Generalthema „Internet of Things – Vernetze Dein Leben!?“ statt. Den mehr als 80 Gästen wurde ein abwechslungsreiches und informatives Programm geboten: Nach einer Begrüßung des Präsidenten von IT-LAW.AT, Mag. Michael Seitlinger, referierte Thomas Hoeren, Professor an der Universität Münster, pointiert seine Sichtweise des Internets der […]

Von Geheimdiensten, Operation „Transit“ und Staatsschutz

Erstmals begrüßte IT-LAW.AT am 13.11.2015 einen Nationalratsabgeordneten zur Diskussion im Rahmen der Seminarreihe „von Mitgliedern – für Mitglieder“. Dr. Peter Pilz berichtete über seine Ermittlungen zu den bekannten Spionageaffären, der Effektivität geheimdienstlicher Operationen bei der Terrorbekämpfung und den politischen Diskussionen rund um ein Staatsschutzgesetz in Österreich. Ein höchst brisantes und bedauerlicherweise brandaktuelles Thema, wie sich an diesem […]

IT-LAW.AT Vorstand wiedergewählt

Am 2.10.2015 lud IT-LAW.AT zur jährlichen Generalversammlung. Heuer wurde der ehrenamtliche Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Ein Veranstaltungsausblick in das neue Vereinsjahr lässt großes Erwarten. Einmal im Jahr zieht der IT-LAW.AT Vorstand Bilanz: ein Ehrenmitglied, 217 ordentliche Mitglieder, 26 unterstützende Unternehmen, 7 Vorstandssitzungen, 12 Fachveranstaltungen und 5 informelle Veranstaltungen waren nur wenig Kennzahlen, […]

Aktuellstes (sic!) zum Domainrecht

Es gibt wohl keinen Berufeneren als RA Hon.-Prof. Clemens Thiele, über fast 20 Jahre oberstgerichtliche Domainjudikatur in Österreich zu berichten. In einem überdurchschnittlich gut besuchten IT-LAW.AT Seminar gab Thiele Dogmatisches zum Domainrecht, Highlights der und auch Kritik an den zahlreichen österreichischen Entscheidungen zum Besten – fundiert und kurzweilig. Ergänzt wurde dies von ihm mit Ausflügen […]

Restplätze für den ULG Informations- und Medienrecht!

Anmeldungen für Restplätze im nächsten Durchgang des Universitätslehrgangs Informations- und Medienrecht sind möglich. Der Universitätslehrgang startet am 2. Oktober, der Unterricht wird geblockt vorwiegend an Wochenenden bis Ende Juni 2016 abgehalten und im Herbst wird mit dem Titel „Master of Laws“ (LL.M.) abgeschlossen. Informationen erhalten Sie unter informationsrecht@univie.ac.at