Seminar „Aktuelles zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung“

Waltraud Kotschy berichtet über den aktuellen Stand im Gesetzgebungsprozess zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und informiert über die wesentlichsten Inhalte. Wir freuen uns eine absolute Datenschutzexpertin. Frau Dr. Kotschy war langjähriges geschäftsführendes Mitglied der Datenschutzkommission und Leiterin der Datenschutzabteilung im Bundeskanzleramt.

Das Seminar findet von 15-19 Uhr in der Kanzlei Geistwert statt.

Anmeldungen bis spätestens 1.10.2014 an seminar (at) it-law.at. Die Teilnahme ist für IT-LAW.AT Mitglieder gratis.

Seminar „Vorratsdatenspeicherung am Ende!? – ein Rück- und Ausblick“

Gerald Otto und Michael Seitlinger berichten von ihrem Kampf gegen die Vorratsdatenspeicherung vor dem EuGH und VfGH und diskutieren mit den Teilnehmern über die Zukunft der VDS oder ähnlicher Institute.

Das Seminar findet von 15-19 Uhr in der Kanzlei Brauneis Klauser Prändl statt.

Anmeldungen bis spätestens 19.11.2014 an seminar (at) it-law.at. Die Teilnahme ist für IT-LAW.AT Mitglieder gratis.

Seminar „Recht und Foto“

…Details folgen…

Anmeldungen bis spätestens 5.11.2014 an seminar (at) it-law.at. Die Teilnahme ist für IT-LAW.AT Mitglieder gratis.

Jour Fixe „Zugang zu und Schutz von Informationen – zwischen Informationsfreiheit und Geheimnisschutz“

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 5. Juni 2014 von 19:30 bis 21.00 Uhr im Marietta Blau Saal der Universität Wien statt.

 

 

Vortragende:

 

. SC Dr. Gerhard Hesse (Bundeskanzleramt Verfassungsdienst)

 

 

. Mag. Ulrike Huemer (Stadt Wien, Gruppe Prozessmanagement und

 

IKT-Strategie)

 

 

. Dr. Max Mosing, LL.M LL.M. (Gassauer-Fleissner Rechtsanwälte GmbH)

 

 

. MMag. Erika Ummenberger-Zierler (Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend)

 

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich zugänglich. Um Anmeldung unter office(at)informationsrecht.at bis 28. Mai wird gebeten!

Seminar „Gaming Recht – der Gnom zahlt nicht!“

Kai Erenli ist langjähriges Vorstandsmitglied bei IT-LAW.AT und leitet den Bachelorstudiengangs „Film-, TV- und Medienproduktion“ an der Fachhochschule des bfi Wien.

Online-Gaming hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Damit eröffnen sich neue Geschäftsmöglichkeiten, aber auch Rechtsffragen. In zahlreichen Publikationen hat Kai Erenli sich mit Rechtsproblemen im Virtuellen Raum beschäftigt. In diesem Seminar wird er uns einen Überblick über die Rechtsprobleme im Virtuellen Raum geben. Wir freuen uns auf diesen interessanten Einblick in das noch halbwegs junge Online Gaming Recht.

Das Seminar findet von 15-19 Uhr in der Kanzlei Geistwert statt.

Anmeldungen bis spätestens 26.11.2014 an seminar (at) it-law.at. Die Teilnahme ist für IT-LAW.AT Mitglieder gratis.

Seminar „Rechtsprobleme einer Online-Redaktion“

Anna-Maria Wallner ist Redaktionsmitglied der Zeitung „Die Presse“ und dort zuständig für Medien. Als Absolventin des Universitätslehrgangs freuen wir uns über eine profunden Vortrag über die rechtlichen Herhausforderungen eines Redakteurs. Der Fokus liegt natürlich bei Online-Medien. Es werden aber auch allgemeine medienrechtliche Fragestellungen diskutiert.

Nach Abschluss des Seminars bekommen die Mitglieder eine exklusive Führung durch die Redaktion der Zeitung „Die Presse“.

Das Seminar findet bei „Die Presse“ Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG, Hainburger Straße 33, 1030 Wien, statt. Die Teilnahme ist wie immer für Mitglieder kostenlos. Anmeldungen bis spätestens 13.6.2014 an seminar (at) it-law.at.